Montag, 8. Oktober 2018

Veränderung? Vom Bloggen


Ich glaub', ich muß was verändern - wieder mal - auf dem Blog. Nicht im Styling, das ist mir zur Zeit ziemlich wurscht. 
Nein, die Themen oder so ... ICH WEIß ES NOCH NICHT.
Aber ich spüre es eben; da ist was. Ich muß.

Nur damit ihr wisst. 
Ich bin voll da.
Nur im Wandel.

Jaja, so ist das mit dem Bloggen.


PS: Seht das gleich als Anregung für diejenigen unter euch, die meinen sie hätten vielleicht eine "Krise". Womöglich verändert ihr euch auch nur. Soll ja vorkommen ;-)
Bei mir gibt's das regelmäßig.

10 Kommentare

  1. Oh!
    Dann bin ich ja mal gespannt. Ich bleibe auf diesem Feld konservativ...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. das einzig Beständige ist die Veränderung ;)
    da warten wir mal ab was zutage kommt
    liebe herbstliche Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da bin ich gespannt, was bei rumkommt.
    Hier findet auch gerade Veränderung statt...
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  4. Verstehe ich gut. Wandel ist natürlich und so manche Krise ist einfach nur der Wunsch, sich neuem zu widmen. Hab ich auch grad erst durch.
    Frohes neu sortieren!
    Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Kenne ich!
    im Wandel ist es ungewohnt, Komfortzone verlassen - aber dann kann man das neue geniessen!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab keine Krise ich hab keine Zeit. Ich hab grad nicht mal Zeit für eine Krise. Die Einsicht hab ich gerade beim Lesen deiner Zeilen erhalten.

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt bin ich aber gespannt was kommt :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    bin sehr gespannt und freue mich als regelmäßige
    Leserin.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. DAs Outfit vom Blog finde ich sehr gut.
    Die Inhalte eigentlich auch, daher bin ich gespannt, was Du änderst.
    Aber das Leben ist ein einziger Wandel, darum her mit neuen Themen...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner