Dienstag, 24. Juli 2018

Buch in der Tasche 5

Ottfried Preußler? Ja, ganz ehrlich, hätt' ich auch nicht gedacht, dass mich mir den mal geb'. Aber nachdem mein Sohn das Buch verschlungen hatte und explicit meinte, ich sollte dieses Buch lesen, weil "Wirklich gut, Mama!".
Und als ich es dann lesen wollte, es mir mein Mann weggeschnappt hat - eh klar - und .. es in einem Tag durchgelesen hatte, tja, das machte mich dann schon ehrlich neugierig.


Und dann ... tja .. ich bin ganz ehrlich mit euch:
Ich habe in der Mitte aufgegeben. Es ist mir schlicht zu männlich. Diese Story funktioniert offensichtlich bei meinen Männern. Vielleicht auch bei meiner Tochter, aber für mich war es zu ... wiesomachendiedas?

Das Buch hat mich nicht abgeholt. Und weil ich hier eben zeige, was durch meine Leseliste wandert, will ich unbedingt auch ehrlich sein, wenn das Buch mich nicht mitreißt.

Wobei ich schon hervorheben möchte, dass das Buch gut ... nein, richtig gut geschrieben ist. Ottfried Preußler hat das schon gekonnt. Das Schreiben.

Also: wenn ihr was für euren männlichen Nachwuchs sucht ... das könnte etwas sein!
Ich bereue nicht, dass ich es versucht habe!


5 Kommentare

  1. Ich habe es schon mehrmals als Hörspiel im Radio verfolgt während des Nähens und fand es immer wieder toll...Ansonsten waren meine ersten Leseabenteuer noch in der badisch-sibirischen Provinz Bücher von ihm. Die kleine Hexe mag ich bis heute...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Krabat habe ich auch gelesen in der Schule! In Holland heisst das Buch der Meister der schwarzen Mühle. Es hat mich sehr beeindruckt.
    Grüssen,
    Mar10

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt zwei Bücher, die mich in meiner Kindheit bis heute beeindruckt haben, dass ist Krabat und Heimatlos. Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen, beide jetzt als Erwachsene nochmals zu lesen.... habe es aber bis jetzt nicht geschafft....
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  4. Meine erste eigene Katze nannte ich "Tonda"
    Trotz der Tragik lese ich Krabat immet gerne wieder.
    Danke
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Krabat habe ich nicht gelesen, aber "die kleine Hexe" und "der kleine Wassermann" habe ich als Kind sehr gemocht.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner