Dienstag, 17. Juli 2018

Auf meinen Nadeln - Finale

Wobei sich das Finale auf die Fußball WM bezieht, denn der Pulli ist noch nicht fertig, wenngleich auch nicht mehr allzuviel fehlt.


Ein Vorteil am im-einen-stricken - abseits der Tatsache, dass man das Teil dann nicht ausarbeiten/zusammennähen muss - liegt in dem Extra, dass man diesen Pulli anziehen kann bevor er fertig ist. Und man so die Länge gut anpassen kann.


Hier noch ohne Ärmel.

und ja .. ich habe zwei verschiedene Socken an.
Seit mein Sohn in etwa die gleiche Schuhgröße hat wie ich, führt das zu Sockenengpässen bei mir.
Und ich war überzeugt, dass derlei Kleiderkasteneingriffe nur von 
Töchtern zu erwarten wären.
Wohlgemerkt; er holt sich die Socken nicht aus meinem Kasten.
Aber das sortieren nach dem Waschen ... tja.

2 Kommentare

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner