Mittwoch, 4. Oktober 2017

Wir Mädels tragen daheim Socken - selbstgemacht

Vor einem Jahr habe ich mir ein paar Socken gestrickt - also eigentlich 2 Paar! Aber von dem grauen Garn hatte ich wegen der Handschuhe (hier nachzulesen) noch einiges über und als ich neulich abends gemütlich am Sofa sockte (alias hockte), da meinte die kleine Miss, ob man sowas auch in klein haben/machen könnte.

Und so kommt es, dass ihr hier jetzt ein Sockengruppenfoto vorfindet.
Ganz Familie quasi!

5 Kommentare

  1. Ich habe auch nach Jahren endlich, meine schwierigen Kindheitserlebnisse mit gestrickten Socken und Strumpfhosen (😱😱😱) hinter mir lassen können. Heute ist ja Wolle viel weicher, und kratzt nicht mehr immer.... Ach ja, und Socken stricken habe ich auch gelernt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Kuschelige Socken in vielen Farben und Größen kann man nie genug haben. Eigenbedarf, Gästesocken, Geschenk, ...... Das freut die kleinste Miss! Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Wie Familie? Jeder von euch zieht EINEN Socken an? Also wir machen das anders..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Statistisch gesehen ist das so .. aber wer glaubt schon an Statistiken? :-)

      Löschen
  4. Wie Familie? Jeder von euch zieht EINEN Socken an? Also wir machen das anders..

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner