Dienstag, 9. Mai 2017

Shirts - eins für sie, eins für ihn

Was soll ich machen? Sie mag es zur Zeit supersimpel. No Schnörksel, no nix! Coolia findet das total okay. Heulender Wolf also. Keine gerafften Ärmelchen, kein Herzerl irgendwo. Wolf mit nix quasi.
Bitteschön.


Seine Ansprüche sind ähnlich. Simpel, aber bitte mit einem wisseschaftlichen Touch. (Zum Entgittern im übrigen eine Katastrophe .. KA.TA.STRO.PHE! Ehrlich)
... und E gibt es auch keines im Periodensystem. Europium kürzt sich eigentlich Eu ab ... 
Und das mir!
Wesentlich zu erwähnen ist, dass ich absolut nur auf Bedarf nähe. Ich arbeite keine Stoffe ab, damit meine Lade sich leert und der Shirtstapel im Kinderkasten wächst - ohne, dass sie das Teil dann tragen würden wollen.

Ich nähe was gebraucht wird. Das sind zur Zeit Shirts. Für beide. Und es kristallisiert sich womöglich noch die eine oder andere Short oder ein Rock heraus. Mal sehen.



Aber ich gestehe, es macht wieder richtig Spaß!
Anmerkung für mich: meine Schablonenfolie geht aus.


Create in Austria    Creadienstag  Handmadeontuesday  Nerd 'n' Geeks     

3 Kommentare

  1. und ich dachte schon: wo hat sie das "e" her?! :-)
    tolle shirts. mal wieder!
    bussi, kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Bin ich stolz auf mich! Hab den E Fehler auch entdeckt! ein bissl so wie wenn man am Ende der Science Busters des Witz versteht. Ich führe in der Wertung gegen meinen Mann. Ha!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist kein E-FEHLER ist eine E-Notlösung ;-)

      Löschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner