Dienstag, 7. Februar 2017

Ein Shirt, ein Drama und ein Reinfall

Was macht man, wenn man nicht genug Stoff hat? Was wenn das Offensichtliche bedeutet, "es schaut Sch** aus"?
Dann experimentiert man, nicht wahr? Wenn die Chance auf ein "Sehr gut" nicht gegeben ist, dann kann man ja versuchen den Lehrer mit kreativen Ideen von der Sache zu überzeugen.

Soweit so Drama.
Ich hatte von dem Rehstoff, den sich die kleine Miss ausgesucht hatte einfach nicht genug bestellt (tja in meinem Kopf trägt sie eben noch Größe 86 ;-). Und ich fand den Streifenstoff dazu noch das kleinste Katastrophsky. Trotzdem hat alles in mir geschrien. Die Eingeweide sich gewunden. "Das wird nix!" stand in Leuchtreklamelettern über meiner Nähmaschine. Alarm! Alarm!

Also habe ich ein wenig experimentiert. Um den Kontrast zwischen Ärmeln und Körperteil ein wenig zu reduzieren, habe ich zwei Streifen eingefügt. (Patches hatte ich genug in letzter Zeit.) Und an den Schultern habe ich so auf Militär-Dinger (Sowas hat doch sicher einen Namen!) gemacht.


Das Ergebnis macht mich jetzt zwar nicht strahlen, aber es ist besser als ich dachte. Das Urteil der Miss war allerdings tendetiell vernichtend: "Sagen wir es mal so Mama, du hast schon bessere Shirts gemacht!".

Sie wird es vermutlich nie tragen!
Seufz!



Arbeitszeit: ca. 1,5 h  
Materialkosten:  28 €
Anzahl der benötigten Maschinen/Geräte: 2


11 Kommentare

  1. ich finde es genial umgesetzt! Schade, dass ihr Urteil tendenziell vernichtend war! Ich habe den Stoff noch in weiß daliegen und keine Idee, was ich daraus machen werden ... LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm. Ja junge Damen können vernichtend sein. Ich gebe es dann weiter...denn wenn die Dame des Hauses es nicht mag, ist es zu schade für den Kasten, (Wort Kasten mag ich gerne)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte noch ein wenig ab, dann werde ich es wohl hergeben!

      Löschen
  3. Ohje, solche Kommentare höre ich auch in letzter Zeit des Öfteren..... übrigens denke ich auch immer noch dass ich eine 11-jährige mit knappe 50 cm einkleiden kann....
    Lg Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woran das wohl liegt?
      Ich meine, 50 cm ist doch auch gar nicht so wenig ;-) ;-)

      Löschen
  4. Voll schön! Vielleicht würde sie es ja einmal anziehen? Es gibt ja auch Liebe auf den zweiten Blick ;o) Ich habe sie geheiratet (also ihn... du weißt schon :oD) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  5. diplomatisch, deine kleine miss! <3 hast du noch was vom streifenstoff da? eine simple Shorts dazu und zack ein Pyjama.

    liebe grüßle, bea

    AntwortenLöschen
  6. Schenke es der kleinen Cousine. Die wird es lieben, und die Miss wird Vision nun an alles tragen, damit ihr Lieblingsshirt nicht wieder fremdgeht....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner