Mittwoch, 30. November 2016

Nickijacke - das Ersatzteil

Vorweihnachtszeit, 2 Kinder, 2 Katzen, 1 Haushalt, 1 Waschmaschine. Was soll ich sagen. Ach, ich sag' nix. Ich weiß ihr wißt wie es mir geht.

TROTZDEM habe ich die Jacke fertiggestellt, von der ich euch hier ja schon erzählt habe. Ich habe kein Nähzimmer, keine Nähecke. Ich räume jedes mal alles wieder weg, was ich so zum Nähen benötige. Die Stundenpläne der Kinder sind dieses Jahr freundlicherweise so getimet (gesprochen: "getaimt"), dass meine Nähzeitmöglichkeiten auf ca. 20 Minuten am Tag reduziert sind.
Ich könnte natürlich um 5 Uhr aufstehen. Ich könnte natürlich um 23 Uhr weiternähen. Es ist aber nun mal so, dass ich das nicht will. Um 5 Uhr schlafe ich, um 23 Uhr ist Pärchenzeit. Beides ist mir ausgesprochen heilig.

Na und.
Dauert's halt. Wenn das Ergebnis passt, ist's doch wurscht.
Bekannterweise kräht später kein Hahn mehr danach.
Und ich meine, das Ergebnis passt!
Hier kräht nämlich niemand!
;-)





Arbeitszeit: ca. 4,5 h 
Materialkosten: ca.  50 €
Anzahl der benötigten Maschinen/Geräte:3





10 Kommentare

  1. Hallo!
    Super schaut die Weste aus und sogar die gleichen Stoffmuster hast du verwendet, wenn mich nicht alles täuscht, kein Wunder, dass sie der Tochter gefällt!

    Das mit dem Nähzeug-Wegräumen kenn ich von früher, bis ich einfach eine Ecke des Schlafzimmers beschlagnahmt habe und dort jetzt statt (eigentlich dringenst benötigter weiterer) Kleiderkästen meine Maschinen und Stoffe beheimatet sind, aber man muss eben Prioritäten setzen.

    Lieben Gruß
    Fia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prioritäten! Prioritäten! Prioritäten! Und Jacken! Und Shirts .. ;-)

      Löschen
  2. ach schön. und ach ja, ich kenn das. ich wollte schon längst mal diese tolle Jeans nachnähen. mit deinem Klettverschluss-trick/tipp. nun ja, ich habe bereits den schnitt gekauft. hahahaha. wann war das? im sommer? hahahaha. in Gedanken hab ich auch schon 17 neue kleider genäht. und hosen und naja.

    ich drück dich! einfach mal so.

    bea :)

    AntwortenLöschen
  3. Trotz erschwerter Bedingungen sehr fein geworden! ( Gibts das Dessin auf Nicky? )
    Ich wünsche dir mehr Zeit!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Kommt Zeit, kommt Raum.... Ich habe 20 Jahre so genäht. Und bin nun stolze Besitzerin eines Pultes (120x60cm) und da stehen zwei Maschinen drauf. Das ist mein Platz....
    Die Jacke ist genial!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Mit Metalica im Nacken kann das ja nur ein stürmischer Advent werden!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner