Donnerstag, 9. Juni 2016

Boho-Rock - Ich bin verliebt

Da ich meinen Kasten ja nur mehr mit "genau den richtigen" Sachen füllen möchte, bin ich in Sachen Mode nicht wirklich einfacher geworden. ;-)
Was ich aber sicher wollte, sicher wußte, 100%, ich müsste es nur in den richtigen Farben/Stoffen hinbekommen, das war ein Stufenrock. Ein weiter, ziemlich weiter, ein voller, ein cooler, ein total girly Stufenrock. So auf Bohemian Style.
In Farben, die zu mir gehören.



Und dann kam der Schneidereimarkt.
Und schon vorab wusste ich, dass ich bei Ines von Karlotta Pink wohl ein wenig verweilen würde. Ich dachte ja ursprünglich an die Stoffe. Die sind nämlich außergewöhnlich. Stoffe aus Indien, Australien, Südafrika. Es wird mir ganz schwummerig vor "Oh!" und "Ah!", wenn ich daran denke. Dass Ines selber, also sie als Person, nochmal ein Grund ist ihren Stoffen lang und ausgiebig Gesellschaft zu leisten, das konnte ich ja vorher nicht ahnen.
Also Ines ist der Hammer! Ich bin Fan!

Ines wiederum hat ihrerseits wohl sowas wie eine innigliche Beziehung mit Stephanie. Stephanie ist So! Pattern. (Ach, Stephanie, noch so ein wunderbares Wesen! Seufz!) Und ihr Stand mit den Schnitten und den Musterkleidern zum Anprobieren stand gleich neben dem von Ines.
Stephanie hat mir kurzerhand ausgerechnet wieviel Stoff ich denn brauchen werde und mir dass ganze auch gleich skizziert.
Ich hatte das Ding ja bloß im Kopf.  Nicht auf Papier ;-)

Letzte Woche habe ich mir dann noch von Alexandra (Stoffsalon) den roten Stoff geholt, der da unten so kess rauswinkt.
Und dann habe ich gekräuselt! (Genäht habe ich im zeitlichen Vergleich wenig!)

Und jetzt habe ich ein traumhaftes Alltagskleidungsstück, in dem ich mich so richtig total sauwohl fühle. That's me! Das bin ich! Dieses Teil gehört in meine neue Garderobe!
Der Rock ist leicht, oben mit Gummiband und passt zu allen Shirts (viele habe ich ja im Moment nicht) in meinem Kasten!
Ein Winner!

Stoffe: ein indischer Kalamkari von Karlotta-Pink dazu ein Batist aus dem Stoffsalon


Arbeitszeit: ca. 4,5 h
Materialkosten: ca. 45 €
Anzahl der benötigten Maschinen/Geräte: 2


Wir wissen von allem dem Preis,
aber von nichts mehr den Wert!





18 Kommentare

  1. Liebe Susanne,
    Dein Boho-Rock ist der Hammer. Ich bin nicht so der Fan dieser Röcke, aber Deinen würde ich auch tragen!
    LG Manu

    Btw Die Schuhe sind mindestens ebenso hammermäßig ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock schaut super aus.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja mega! Ich bin auch verlüüüüübbbbt ..... und voller Neid!
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich stimme dir voll zu, Ines und Stefanie sind total lieb und hilfsbereit und sprühen soviel gute Laune und Ideen umher. Man kann sich schlecht losreißen von ihnen!
    LG Margit
    Die heute Stefanie zum So-Geburtstag treffen will, sofern Familie mitmacht.

    AntwortenLöschen
  5. Der rock bist sowas von du!
    Der passt einfach perfekt in deinen Kasten ( was man hier übrigens niemals zu einem Kleiderschrank sagen würde...*g*)
    Lg kristina

    AntwortenLöschen
  6. Die Stoffkombination macht den Rock sehr besonders. Und die Schuhe passen perfekt. Kann ich sehen, dass Du Dich darin wohl fühlst. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  7. hammerteil! und steht dir ausgezeichnet!
    busserl!

    AntwortenLöschen
  8. Der Knüller! Richtig retro-schick.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Jap! Das passt! Total du!
    Ich hab gerade den Karlotta-Link aneklickt... oh nein! Was zeigst du mir da!?!?!?

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    verliebt wäre ich bei dem Rock auch ;-) sieht super aus.
    Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  11. Großartig liebe Susanne!!
    Kräuseln habe ich auch grad entdeckt ;)
    Liebe Grüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Ja, den hast du am letzten Samstag in Korneuburg angehabt, stimmt's? Ist mir gleich aufgefallen. Schön ist der geworden! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  13. so genial, der rock!! hab ich ja letztes Wochenende schon bewundert!
    Bussi andrea

    AntwortenLöschen
  14. Der Rock ist genial geworden! Und ein tolles Styling mit den Schuhen, sieht einfach rundum gut aus!

    AntwortenLöschen
  15. Dein Rock sieht richtig schick aus.
    Und die beiden Frauen sind wirklich ein ganz tolles Team, ich hatte auch schon mal das Vergnügen sie kennen zu lernen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock ist wahnsinnig schön geworden!! Meine Mama hatte eine Phase in jungen Jahren, da hat sie sich einige Picknick-Röcke genäht. Ein oder zwei hat sie sich bis heute behalten und die haben etwa diesen Schnitt! Ich mag solche Röcke sehr gern und sie sind schick und vor allem sehr praktisch für Mamas, die sich im Takt der Kinder bewegen müssen.

    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  17. Der Rock undvor allem die Schuhe dazu!!! Wow gefällt mir richtig gut. Ich schreck ja vor dem Kräuseln zurück, sonst hätt ich so ein Teil in lang und schwarz im Schrank :-)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner