Montag, 8. September 2014

Aus dem Leben - Kurz aber wichtig


Hat man mal Kinder braucht man sich ihr Geburtsdatum eigentlich gar nicht zu merken.
Sie erinnern einen daran
In etwa 400 mal im Jahr, wobei die Dichte des Erwähnens stark ansteigt, wenn der Tag sich nähert.
Es ist also ganz einfach, geht einem das Kind so richtig am Geist damit, dann geht man besser Geschenke besorgen.
Easy.

Gestern feierten wir mein vollendetes siebentes Jahre als 2-Kind-Mama.
Arg!



Follow on Bloglovin

8 Kommentare

  1. Dann nachträglich alles Gute dem Kinde & der Zwei-Kind-Mama!!!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes und inniges Foto :-)
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. nachträglich herzlichen Glückwunsch ! was für ein schönes Bild!

    Liebe Grüsse
    anja

    AntwortenLöschen
  4. So ein berührendes Bild! ♥
    Alles alles Gute Euch beiden!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. ebenfalls herzlichen glückwunsch!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  6. Wie treffend geschrieben! ;)

    Herzliche Glückwünsche an das Geburtstagskind und die Geburtstagskindmama! <3

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch der jungen Dame! Und ein dreifaches Hoch auf die siebenjährige 2 Kind-Mama!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Alles Gute euch beiden!!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner