Dienstag, 10. Juni 2014

Einmal geht noch - Remember "Remember the times"

Neulich, da habe ich so ein wenig rumgestöbert in meinem Blog. Klick hier, Klick da! Und weil mir bei euren Remember the times - Beiträgen immer noch warm ums Herz wird, dachte ich mir.

Mach doch mal ein kleines Sommer Revival Special! Na, da habe ich mich dann prompt von mir selber überzeugen lassen. Und so könnt ihr euch wappnen, denn NÄCHSTEN DIENSTAG (am 17.6.2014) ist wieder Remember the times - Dienstag!

Nur einmal!
Und nur mit diesem Thema!


Egal, wie schief, egal, wie farbkombifeindlich - euer erstes Werk... nach Möglichkeit mit Kind drin!
Erinnert euch, sucht es heraus und trefft die anderen hier bei mir! Erzählt uns, wieso, weshalb und vor allem warum ;-) ihr dieses Teil genäht habt....
Was haben eure Kinder gesagt?
Wie lange ist das her?
Wie war das damals mit Stoffen und so?
Ach da gibt's sicher einiges zu erzählen.

Diesmal kann man auch via instagram unter #RTT teilnehmen.

Bin ja echt neugierig, was ihr gaaaanz am Anfang so vernäht habt ;-))))
Freu mich schon!

Ach, und sollte jemand unter euch RTT nicht mehr kennen. Der lese mal hier nach zur Idee und vor allem zu den Beiträgen... war immer sehenswert!


PS: Aus dem Leben ist diese Wochen nur den Pfingstferien und der Hitze zum Opfer gefallen. This IS going to be continued...


3 Kommentare

  1. JUHU!!!! notiert! :-)
    busserl, kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich denk schon! Ich weiß echt nimmer! Bin mal im Fotoarchiv...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner