Samstag, 2. November 2013

VIENNA my Love - Herbst

Die Österreicher und der Nationalfeiertag - uiuiuiuiiuui! Das wird so schnell nix, hab ich mir gedacht. Und dann, ja dann, spazier' ich an bewußtem Tag durch die Stadt - mit, gefühlt, ALLEN anderen!
Das Wetter viel zu gut um in entspannt heimatlicher Manier benörgelt werden zu können, der Verkehr ruhig und unhupig. Familien, Pärchen, Freunde alle sind sie unterwegs.

Kurz gesagt: es war nett und schön und der Mister und ich waren mit Kamera unterwegs und konnten uns gar nicht satt fotografieren. EIGENTLICH wollten wir ja mal ins Parlament rein, haben es aber nicht zeitgerecht geschafft.
Dafür kam dann zur Entschädigung ein Sonnenuntergang an den Hausfassaden, dass es eine güldene Feiertagsfreude war, die einem die Wärme ins Herz trieb!

 

Na? Lust auf einen Spaziergang!?!
Ach, ich möchte gleich wieder los! Auch ohne Nationalfeiertag ;-)
Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende und melde mich am Dienstag mit RTT wieder!
Nicht vergessen!

9 Kommentare

  1. Wie ich dich beneide: die Stadt, das schöne Wetter, das Draußensein! Hier regnet es ausdauernd, ich kann schlecht raus mangels geeigneter Kleidung und die Herbstferien in Wien mussten ja auch wegen des blöden Unfalls ausfallen. Angesichts deiner Sehnsuchtsbilder bekomm ich jetzt mal schlechte Laune... Trotzdem bin ich dir sehr dankbar für diese tollen Fotos ( und das Erinnern ).
    Herzliche Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooch! Das war ja sowas von nicht meine Absicht! Liebste Astrid, genese mal so richtig. Die Stadt wartet auf dich! Ich versprech's!! Grooßes Indianerehrenwort!!!

      Regen, hm, wenn man nicht rauskann... hm, Fenster auf! Riecht's wenigstens nach Leben, feuchten Blättern und so?
      Und wenn's gar nix hilft empfehle ich "my big fat greek wedding"!!! Das hat mich immer noch aufgeheitert!!!!
      Geht auch mehrmals täglich!!
      Ich umarme dich!
      GLG
      Susanne

      Löschen
    2. Kleine Runden zum Spital und auf Umwegen zurück, mit der U-Bahn zum Enkelkind oder hier im "Veedel" gehen schon in der Walkjacke und mit Schirm. Wenn du meinen heutigen Post siehst, genieße ich die kleinen Freuden.
      Ich weiß, dass Wien wartet... Gott sei Dank! Ich hoffe, dass es klappt, Weihnachten in Paris zu verbringen. Eine schöne Wohnung ist gebucht zusammen mit der Tochterfamilie...Ich brauch Tapetenwechsel...
      Einen schönen Sonntag!
      Herzlichst
      Astrid

      Löschen
  2. Wieder so schön! Aber er Herbst dieses Jahr ist ja wirklich ein Traum und das kombiniert mit Wien = Traumkombi!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Gaannnzz lieben Dank für die schönen Herbstbilder aus Wien.
    Sooo schön!
    Und ich erkenne so Vieles wieder!
    Gerne mehr !
    Auch demnächst vom weihnachtlichen Wien bitte!!
    Das wäre nämlich auch mal so ein Wunsch von mir: in der Adventszeit nach Wien zu fahren.
    Einen hoffentlich genau so schönen Sonntag, wie auf den Bildern.
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. soooo tolle bilder! danke sehr! ich liebe das licht im herbst! und der 26. war ja wirklich besonders schön.... aber der 1.11. mit 20 grad war in der steiermark auch nicht von schlechten eltern... :-) wer kann von sich schon behaupten zu allerheiligen mittag im garten gegessen zu haben?! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Mei, so schöne Fotos - danke!

    Ich möcht zwar nicht in Wien wohnen, aber ich finde die Stadt immer wieder toll!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. So ein Glück, dass ich in ebendieser Stadt lebe! <3

    Hast du gesehen, rosap hat jetzt einen Beitrag mit demselben Titel ...
    http://www.rosape.de/2013/11/vienna-my-love/

    liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner