Donnerstag, 19. September 2013

Blick in die Zukunft

Zunächst mal möchte ich sagen eure Special to me's sind super! Da habe ich wieder mal viel Spaß auf euren Blogs!! Danke an der Stelle!!!!
Aber jetzt zurück in die Zukunft:
Ich habe ein Shirt für die Tochter meiner liebsten Freundin genäht. Und ich bin dabei völlig aus den Latschen gekippt!! SO GROß WERDEN KINDER?????

Versteht mich bitte nicht falsch! Ich weiß, Kinder werden eines Tages erwachsen. Sie fahren irgendwann Auto, trinken vermutlich auch mal Alkohol und verlieben sich womöglich auch noch in den/die Falsche/n. All das hatte ich flashartig vor mir, als ich ein Shirt in Größe 158 genäht habe (Schluck!)


Die Trägerin dieses Shirts ist allerdings erst flotte 7!!! (Anmerkung: sie fährt noch NICHT Auto etc.. ;-) Sie ist einfach nur groß!
Die Mama der neuen Besitzerin konnte mir glaubwürdig versichern, dass das Shirt sehr gut aufgenommen wurde, dass es sofort am nächsten Tag in der Schule war und dass wir unbedingt sehr bald auf Besuch gewünscht werden! :-) Schön!

Die Zukunft und auch Größe 158 (ich kanns ja gar nicht schreiben ;-) kommen! Das ist gewiss!
In der Gegenwart beherrschen aber noch andere Größen mein Leben und die werden gerade benäht.
Wieviele Shirts braucht ein Kind bei euch eigentlich? Ich bin da nämlich recht minimalistisch. Maximum ist bei uns wohl so 6-8, eher weniger!


:-)

PS: unschwer zu erkennen: eine ZOE

6 Kommentare

  1. Das T-Shirt ist super! Mir geht´s immer so, wenn ich die abgelegten Hosen und T-Shirts durchschaue, die ich von einer lieben Freundin für meinen Sohnemann bekommen. Ihr Sohnemann ist mittlerweile 13 und ich denk mir immer,in die Sachen passe ich ja rein.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja....ich werde immer ganz wehmütig, wen ich die "winzigen" genähten Shirts in den anderen blogs sehr, denn ja.....so groß werden sie.......und zwar viel zu schnell!
    (wobei.....158 mit 7 ist schon ganz ordentlich!)

    Wunderschön geworden!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. 152 mit 7!!!? bin ich froh, dass ich keine riesen habe! meine 9jährige trägt nun 134/140 und das passt gerade richtig gut (mit etwas platz - zu eng will sies sowieso nicht)... schrecklich ;-)... aber die vorstellung von kinder (töchtern), die irgendwann den falschen heimbringen schreckt vor allem meinen mann hin und wieder gehörig...! :-) ich tröste ihn mit dem gedanken, dass er selbst ja für meinen vater auch der falsche hätte sein können... das bringt ihn zum nachdenken :-)
    das t-shirt schaut super aus! würde meiner wohl auch gefallen, wobei sie ja eher etwas minimalistisch in der deko ist...

    wir haben leider viel zu viele sachen im schrank... alle miteinander! jetzt, wo ich so fleissig nähe, kann ihc mich kaum beherrschen... aber angezogen werden sowieso immer nur 3-4, so gesehen hast du recht... :-)

    freu mich schon! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt schaut echt super aus!!

    Also, ich bin mir sicher, meine Kinder trinken nie Alkohol und bringen sicher nicht den/die falsche(n) heim... *träumenwirdmanwohldürfen* ;-))

    Bis dahin genießen wir die "Vorpubertät"... :-)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich denk mir das bei jedem Teil in neuer Größe. Die neue Hose in 116, wenn die vor mir am Boden liegt: Kann nicht von meinem Kind sein!

    AntwortenLöschen
  6. Ja, diese "Riesengrößen" bereiten mir zunehmend auch Kopfzerbrechen!!!

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner