Montag, 1. Juli 2013

Sommer Mama Sew along

Annamiarl fragt heute wie weit wir sind! Naja, weit bin ich nicht wirklich, aber Streß habe ich deswegen noch nicht denn, ich habe schon richtig Lust auf meinen Rock. Ich habe Stoff, mehr dazu gleich, und zugeschnitten habe ich auch schon. Somit sind die zwei lästigsten Hyrden bereits genommen :-)

Ich war beim Komolka auf der Mariahilfer Straße, denn die haben da einen Tisch mit Stoffen von Liberty. Da kann ich mich gar nicht satt sehen. Davon könnte ich wohl die Hälfte einfach so mitnehmen. Die Stoffe, die ich euch in den letzten beiden Posts gezeigt habe, waren auch auch von dort.
Nach alle euren Ratschlägen hatte ich mich für den roten Blümchenstoff entschieden, aber als ich mir dann die Stoffrolle so rockmäßig vor dem Spiegel angehalten habe, wirkte der zukünftige Rock doch recht viel rot mit GRAU auf mich (er ist unten links im Bild)... und das hat mir nicht gefallen. Also habe ich weitergesucht. Und wurde in einer gaaaanz anderen Farbe fündig. Gelb, Sonnenblumengelb!
 Links die verwirrende Vielfalt, rechts die Auswahl! Oben drüber der Zuschneideplan. Der Rock, Bild hier, ist ja megaweit und supergirlieflatterig und braucht daher laut Angabe 4,5 m Stoff. Ja und das war mir einfach zuviel!
Zudem wollte ich nicht, dass die Godets sooo hoch hinaufgehen, ich will, dass der Rock untenrum ums Knie schön weit ist, das fänd ich MamaSommermäßig, wenn ihr versteht, was ich meine ;-)

Also habe ich mir 3,5 m Stoff gekauft - immer noch irre viel und die Godets entsprechend verkürzt.


So, und heute abend fährt mein Sohn auf Urlaub - grooooßes Seufz! Mein Herz tut jetzt schon weh! - aber, frau muss ja immer was Positives finden - dann habe ich Zeit meinen Rock zu nähen.
Und ich bin schon echt echt neugierig!!! (vor allem, was für Schwierigkeiten noch auf mich zukommen - die englische Anleitung, Godets nähen etc. etc. ;-)
Spannend!

11 Kommentare

  1. Der Sttoff ist total schön. Und ich bin schon gespannt auf das Ergebnis, die viel Spaß beim Nähen und ich gehe ich jetzt mal googeln was Godets sind... Man lernt nie aus...
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  2. dann hoffe ich mal, daß dein stoff ausreichend ist. gerade diese schrägen teile vereinnahmen ziemlich viel stoff.
    ich hatte mal keile (godets) in ein mittelalterkleid eingesetzt.
    englische anleitungen..... nicht so der brüller, hatte ich bei meinen schnittmustern auch dabei.
    viel erfolg!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  3. Also den Stoff find ich schon mal supersommerlich! Kleinere Blümchen und farblich einheitlicher - super! Komolka, sehr gefährlich! Was hast du noch alles gekauft?

    AntwortenLöschen
  4. Den Stoff finde ich toll! Einfach paßend zum Sommer. Bin schon sehr auf Dein Ergebnis gespannt!
    Lg
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass ich davon nichts gewusst habe, sonst hätte ich doch auch einmal dorthin gemusst ;-).
    Jetzt ist es zu spät! Ich sitze wieder auf dem heimischen Sofa und sortiere & bearbeite meine Wien - Fotos.... Heute ist ja die halbe Stadt in Ferien gefahren! Im Flieger waren so viele Kinder. Was wollen die hier in Köln? Gut, der Rhein ist wirklich an der Stadt ( und schöner - verzeih!), der Dom ist schon sehr hoch, aber dann?
    Viel Erfolg beim Nähen!
    Herzlichst
    Astrid
    P.S. Die Gelsen konnten gestern KEINEN Treffer bei mir landen - juhu!

    AntwortenLöschen
  6. Good luck!! :-)
    Der Stoff ist sehr, sehr schön - alles andere für dich auch kein Problem...

    LG,Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Sommerstöffchen, hast Du da gefunden. Und godets muss ich jetzt auch noch googlen. :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Oh das schaffst Du - das wird sicher ein tolles Sommerröckchen. LG

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt wirklich spannend. Auch wenn ich keine Ahnung habe, was "godets" sind...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin gespannt wie es weitergeht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Oh ich bin gespannt.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner