Montag, 10. Juni 2013

Remember the times # 5 - Die GE's

Ihr Lieben,
Ich möchte mich mal ganz fest bei euch bedanken, dass ihr mit mir diese Fotoaktion macht! Ich bin jedesmal ganz aufgeregt und freue mich über jeden einzelnen Beitrag, schaue mir klarerweise alle genau an und meist erzähle und zeige ich sie dann auch meinem bald-Ehemann ;-) (Bald ist wirklich bald :-)
Es ist schön zu sehen, dass ihr eure Zeit mit den Kids auch so voll von Glück wahrnehmt!
Nochmal ganz viel DANKE!!! an euch! Ihr bereichtert meinen Alltag!

So nun zur Sache ;-)
Fünfmal haben wir mittlerweile schon diese besonderen Momente geteilt und diesmal geht's um die Magie zwischen den Kindern und ihren Großeltern!


Die stärkste Veränderung durch den Schritt in das Großelterntum hat, für mich, mein Vater durchwandert. Er war immer der ruhige Typ. Wenige Worte. Sehr zuverlässig.
Und jetzt?? Nichts wie Flausen im Kopf. Nur Unfug! Bei Tisch setze ich ihn nicht mehr neben meinen Sohn!!
Ich musste lernen meinen eigenen Vater zu ermahnen, nicht ständig vom Teller meines Sohnes zu stibitzen ;-) - das war für mich echt gewöhnungsbedürftig!!!
Aber natürlich finde ich das in sich ganz wundervoll. Endlich ist mein Vater enthemmt ein großer Lausbub und zeigt meinem Sohn all die Dinge, die eben nur Opa zeigen kann! Ich finde das wunderbar!!!

Als der kleine Mister noch richtig klein war hat mein Vater ihn stundenlang beim Nachmittagsschläfchen durch die Lande geschoben - wirklich stundenlang, über Jahre hinweg! Das beeindruckt mich heute noch!!
Und meine kleine Maus hat einen Opa an dem sie das UmdenFingerwickeln völlig enthemmt perfektionieren kann ;-) Was will man mehr ?

Danke, Papa!

So, nun zu euch! Ich weiß, es muss diese Momente für euch geben! Habt ihr den einen oder anderen gefunden?


Loading InLinkz ...

Vielen Dank für eure Teilnahme! Ich hoffe ihr erfreut euch auch daran, so wie ich!

12 Kommentare

  1. Diese Wandlung konnte ich seinerzeit bei meinem gestrengen Vater beobachten und dann auch bei meinem Mann. Da war es nicht so aufallend, denn der hat immer kleine Babies gemocht. Aber für seine Enkeln macht er brav seine ( krankheitsbedingte ) Gymnastik, um fit für sie zu bleiben. Und der Geduldigste ist er sowieso. Na, ja, und was es mit mir macht? Da schreib ich ja sowieso im Blog drüber..
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht etwas wunderbares mit dir! Ein Bild mit lauter Kindern äh ENKERLN, die deine genähten Werke tragen! Du musst doch platzen vor Glück!!!

      Löschen
  2. :-) Bei mir wurde es auch ein Foto mit meinem Papa. Und meine Kleine hat das "Um den Finger wickeln" wohl von mir, immer ein Papamädi gewesen, in den Genen. ;-)
    Danke DIR, für diese tolle Aktion, beim Bilderdurchforsten kommen immer wieder schöne Erinnerungen hoch.
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderbares Bild!
      Ich hege ja den Verdacht, dass
      1. Opas von kleinen Mädels um den Finger gewickelt werden WOLLEN
      und
      2. womöglich von der Natur so geplant ist
      wofür weiß ich nicht recht... ;-)

      Löschen
  3. Heute mache ich auch mit. Ich mag deine Aktion sehr.
    Und mit den Opas hast du ja so Recht - hier ist es sogar bei meinem Opa noch so dass er den Jungs irgendwelche Reime usw. beibringt. Da schimpft dann die Oma... :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne!
    So ein schönes vielsagendes Bild hast Du da ausgesucht. Auch meine Kinder lieben ihre Großeltern heiß, auch wenn wir die von meiner Seite leider nur alle paar Monate mal sehen und natürlich wird auch die Oma hier sehr geliebt :-)
    Leider hab ich heut kein passendes Bildchen gefunden. Meine Eltern mit Kindern von vorne zeigen wollte ich nicht und Fotos von hinten knipse ich erst seit ich blogge und da gibts dann auch nur wenige :-) Aber ich hatte trotzdem großen Spaß dran, mir die Bilder anzusehen und auf allen erkennt man, auch mein Papa ist wieder zum Lausbub geworden :-)
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, wir werden das Thema irgendwann wiederholen ;-)
      Es ist einfach zu gut!

      Löschen
  5. Ein entzückendes Bild, da sieht man die Funken fliegen zwischen den beiden!
    Alles Gute für die letzten Tage vor Eurem großen Fest, und dass dasselbe ein rauschendes wird,
    wünscht dir
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich schönes Thema!
    Die Liebe zwischen Enkeln und ihren Großeltern ist einfach unbezahlbar!

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner