Sonntag, 12. Mai 2013

12 in 12 - Mai Muttertag

Alles fing so vielsprechend an: und dann war das mit dem Fotos machen gar nicht mehr so leicht ;-)
Zunächst
lag ich entspannt im Bett
und träumte von einem Rosenstrauß ;-)
als plötzlich neben mir eine Pizzaparty stieg
die ich tapfer ignoriert habe

dann klingelte das Telefon und ein Nachbarspapa, der offensichtlich von der Pizzaparty wusste, rettete mich indem er anbot die Partygeberin kurzerhand zum Spielplatz zu entführen (Anmerkung: MEINE Männer waren zu der Zeit kirchlich unterwegs - die hätten mich ansonsten SELBSTVERSTÄNDLICH gerettet)
Ich hatte nur kurze Bedenken, da mein Pygiama nicht unbedingt Fahrradraumtauglich ist. Aber was Loreley Gilmore am ersten Schultag in einer SchickiMicki-Schule kann... also bin ich superentspannt in die Stiefel und - durchaus wichtig - den LANGEN Mantel geschlüpft ;-) und war sehr cool!
dann hab ich die Tür geschlossen, breit gegrinst und mich in die Welt des Wasserdampfes und der Rosendüfte begeben :-)))
um danach gleich wieder ins Bett zu gehen und das neue Zeit Magazin zu studieren
nur um - nach viiiiel zu kurzer Zeit - festzustellen, dass in 30 Minuten Besuch kommt und meine Haare noch im Bad liegen ;-)
Ab diesem Zeitpunkt haben wir
gegessen und
gegessen und ich hätte noch 2 Fotos mit Essen füllen können.. wobei wir haben auch geplaudert ;-)
dazwischen habe ich irgendwann den Jungwuchs in den Regen gestellt (der soll auch was "Essen" ;-)
und als der Besuch gegangen war, durfte ich mich zurückziehen..

und nachschauen, was ihr so heute getrieben habt bei 12in12 im Mai!!!

13 Kommentare

  1. Liebes Gilmore Girl! :-)
    Das war ja ein spannender Muttertag! Ich hab es nicht geschafft, alles bildlich festzuhalten.
    Schönen ruhigen Abend noch!
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Fotos während des Besuchs... einfach vergessen :-(

      Löschen
  2. Hihi, ich hätte sofort gewußt, wen du darstellst :-) Ich liebe diese Serie! Was ist denn das für ein Essenzubereitungsgerät? Ein 3-stöckiger Dampfgarer? Hab ich ja noch nie gesehen..bin beeindruckt.
    Schön, dass du die Zeit mit dir so schön ausgefüllt hast! Ein Bad werde ich mir auch noch genehmigen. Da sieht bei dir gerade so entspannt aus!

    Hab eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,
      exakt 3-stöckiger Dampfgarer. Sonntag abends immer im Dienst, zum Aufwärmen aller nur erdenklichen Reste - sieht schräg aus! Ist aber praktisch!
      Und:
      Loreley rules!!!
      GLG
      Susanne

      Löschen
  3. ...bin auch sehr beeindruckt von dem turmbau-gekoche...das rätsel darfst du gern mal lüften ;-))
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Steffi,
      bin gerade dabei den Dampfgarer zu entdecken. Wurde mir ernährungstechnisch nahegelegt, weil Aufwärmen in der Mikrowelle ja das Essen verdreht ;-)
      Wie auch immer, mein Mann kriegt die Mikrowelle einfach nicht hin, deswegen bauen wir neuerdings Türme!
      In diesem Fall das große Resteverwerten! In jedem Stock ein anderes Essen - lustig!
      GLG
      Susanne

      Löschen
  4. Liebe Loreley, wie immer stilecht! Super Fotos, zum Schmunzeln.
    Alles Liebe, Martina :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war nach dem Ausflug nach draußen richtig aufgedreht ;-)
      Loreley beflügelt einfach!!!!
      GLG

      Löschen
  5. ...du solltest Bücher schreiben!! Einfach herrlich, wie du deine Gedanken und Erlebnisse niederschreibst!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. War ja echt (trotz oder gerade wegen des Wetters)ein netter Tag :)
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. :-) .. mit viiiel gutem Essen!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt!

 
© Design by Neat Design Corner