Samstag, 1. September 2012

Reborn - das C lebt

Die ersten Shirts, die ich für meine Kinder genäht habe, waren simpel. Zoe (so der Namen des Schnittes), weil Raglan, da erspart man sich diese ungemütlichen Ärmelausschnitte. Und drauf nur das Wesentliche - der Anfangsbuchstabe des Namens.

Kaum ein Shirt war je so viel getragen, praktisch nie im Kasten. "Angezogen oder schmutzig" - das ist die Devise der Buchstabenshirts..

Und da das alte C-Leiberl auch nach Verlängerung (hihi, für die, die's noch nicht wissen - ich bin eine Fußballnärrin ;-) einfach nicht mehr passt, habe ich ein neues genäht.

alt

neu
 
Kennzeichen der Buchstabenshirts: Keep it simpel, mami!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner