Freitag, 31. August 2012

Die besessene Mutter von heute und ebay

Herbstfeeling kommt ja nicht so recht auf, wenn's draußen 27 Grad hat und vor sich hin dampft.
Aber die besessene Mutter von heute, denkt natürlich voraus. Sie lässt sich nicht täuschen und weiß genau: Es wird kühler werden! Die Kids werden wärmere Kleidung brauchen, denn in die Sachen, die vor dem Sommer getragen wurden, das weiß Mutter aus Erfahrung, passen sie mit Sicherheit nicht mehr. 
Und so macht sich Mutter auf den Weg und kauft bei sommerlichen Temperaturen Kniestrümpfe und näht Langarmshirts und..
.. stellt fest, dass im Kinderkasten für derlei Bekleidungsstücke gar kein Platz ist.

Durchgewetzte Jeans und angekleckerte Shirt zu entsorgen fällt leicht, aber die Sachen, die noch einwandfrei sind, bereiten der ökologisch bemühten Frau Mama, dann regelmäßig Sorgen.

Nur ab und zu schafft sie es in all dem Familienalltagswahnsinn in einem lichttechnisch geeigneten Augenblick Fotos der Teile zu machen, die noch an ein weiteres Leben mit Kindern glauben können.

Und so teile ich euch heute mit stolzgeschwellter Brust mit: ich hab's geschafft! Die Sachen sind auf ebay! Gewaschen, fotografiert, abgewogen und versandkostenberechnet... ach, schaut's doch einfach selber!

Und diesmal sind auch 2 meiner Werke darunter. 


Anmerkung:
Diese Tinka habe ich teilweise während eines Bauernhofherbsturlaubs genäht!
Die Familie war Mais dreschen und ich habe den Aufenthaltsraum belegt - ein Riesen Spaß!

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer narrisch, wenn ihr euch Zeit für einen Kommentar nehmt! - Das gilt auch weiterhin. Es ist aufgrund der neuen Gesetzeslage notwendig euch an jedem Punkt an dem ihr Daten übermittelt darauf hinzuweisen und euer Einverständnis einzuholen.

Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn ihr auf meinem Blog kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button ganz obern oder ganz unten auf meinem Blog ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden ich aus Sicherheitsgründen direkt löschen.

Vielen lieben Dank
Susanne

 
© Design by Neat Design Corner